Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 968.

  • vR BR 145 EL

    bahnjan - - Anfänger und Neueinsteiger (TS)

    Beitrag

    Der Drehschalter mitte oben links am Pult. Bin ich anfangs auch dran verzweifelt Winke, jan

  • Siehe meine Korrektur, aber Taskleiste ist völlig ok. Das sind ja Lumpenprogrammierer. Ich kannte bis jetzt keine Windows.Anwendung, die nicht Alt-F4 kann...

  • @Jean-Maurice Unfug: Taste F2 drücken, um das Szenario zu speichern. Alt-F4 (sorry geht nicht, verstößt DTG gegen Windows-Konsistenz-Regel!), Fenster schließen, rechter Mausklick in der Taskleiste oder, falls der Simulator im Fenstermodus oben rechts aufs Kreuzchen klicken. Alle drei führen zur selben Funktion: Simulator koordiniert schließen. Lediglich der Taskmanager "würgt" den Task ab und sollte auch nur genommen werden, wenn gar nichts anderes mehr geht. Winke, Jan

  • Diepholz?

  • Moin, meine gegenwärtige Erfahrung ist: die Szenarien kann man getrost im 64-bit Modus bauen (mache ich gerade). Man sollte aber in jedem Falle vermeiden, auch nur auf die Idee zu kommen, aus dem Editor heraus das Szenario zu starten. Das führt definitv zu Abstürzen und kann in Einzelfällen auch zum Totalverlust des Szenarios führen. Auch sind Datensicherungen von Zwischenständen anzuraten! Winke, Jan

  • Gleise mittels RWTools tauschen

    bahnjan - - Streckenbau

    Beitrag

    Deswegen rettet häufiges Backup und aufheben alter Backups unter Umständen das Projekt. An der Tracks.bin schrauben ist eine Operation am offnenen Herzen. Wie lang ist denn die Strecke, wie groß die Bahnhöfe? Bei kleineren Projekten kann auch das Neuverlegen der Gleise eine denkbare Lösung sein. Winke, Jan

  • Nun gut, gelöst ist das Problem noch nicht: @R.Lentge bei welchen Szenarien passiert denn das, dass die Türen nicht aufgehen? (wir können das auch gerne per PM weiter diskutieren) Viele Grüße Jan

  • Dass ich icht reagiert hätte, kann ich nichtbestätigen. Ich habe dich angeschrieben und gefragt, um welche Szenarien es sich handelt und keine Antwort erhalten. Winke, Jan

  • Das ist eine frühe Version, die er mir damals als KI-Variante verkauft hat... Ich hätte die richtige Version auch gerne. Winke, Jan

  • It looks brittish. (the signal on the right side)

  • Danken wir einem Hersteller, der uns erlaubt, das alte Einheitseisen auf unseren PCs weiterhin nachlaufschalten, fahrmotorlüften, anfahren und bremsen zu lassen! In Erfurcht vor der Einheitslok Jan

  • Baureihe 50.35 - Reko

    bahnjan - - Rollmaterial

    Beitrag

    @Phil_ Nur keine schlafenden Hunde wecken - bloß mal eben Fahrleitung wegmachen und Signale tauschen... umfangreiche Quellenrecherche, alle Gleise neu legen (120 km/h! keine LZB!) Bahnhöfe entmehdornisieren, komplette Gleisfeldbeleuchtung umbauen, Gleisverläufe ändern (Birkengrund Süd/Nord, Bhf Scharfenbrück (ist heute verschwunden), Bhf Woltersdorf, Luckenwalde Gbf, Jüterbog Gbf, Bhf Blönsdorf, Bahnhof Bülzig, Wittenberg, Bitterfeld, Leipzig Neuwiederitzsch bis Leipzig Hbf u.a.m.), Fabriken wie…

  • TTB Dosto Zischen

    bahnjan - - Support-Forum

    Beitrag

    @TrainFW Kann man, wenn man die Quellen hat... Frag bei TTB nach, bitte. Viele Grüße jan

  • TTB Dosto Zischen

    bahnjan - - Support-Forum

    Beitrag

    Ursächlich ist ein Scriptfehler, der auch dafür sorgen kann, dass vR 112 EL mit dem TTB-Dosto-Steuerwagen nicht losfahren kann... Winke, Jan

  • Bug im Szenariobau bei Berlin Leipzig

    bahnjan - - Streckenbau

    Beitrag

    Du wirst auf diesem Fahrweg mit Sicherheit mehr als einmal ins linke Gleis geführt. Spontan fallen mir aus eigenem Szenariobau da Rackwwiz, Muldenstein, Niedergörsdorf ein. Rote Fähnchen sind da das Hilfsmittel! Du musst dich im gezeigten Bild einfach von Leipzig nach Norden hangeln, da siehst du, wo es passiert! Viele Grüße Jan

  • Bucharest – Ploiesti Vest

    bahnjan - - Ankündigungen/Neuigkeiten

    Beitrag

    Ich verstehe sowas nicht. Was meinen Part betrifft, hätte man wegen der zwei Häuschen sicher ne ganz einfache Lösung gefunden. SAD hätte auch keine Welle gemacht. Von DTG das für Berlin-Wittenberg lizensierte FoliagePack zu benutzen geht dann doch zu weit. Aber auf der Webseite auf die DSGVO verweisen. Da kann man nur den Kopf schütteln. Ich bedanke mich für die Bemühungen, das ganze aufzulisten. AN ALLE STRECKENBAUER: wer vorhat Assets von mir für ein kommerzielles Projekt zu nehmen, kann mich …

  • TTB Br481/482 und S25

    bahnjan - - News

    Beitrag

    Ich mach im Moment erstmal ne Pause. Womit es wann wie weiter geht, wird zum entsprechenden Zeitpunkt zu lesen sein. Im Moment sind einige Dinge in der Schwebe, über die es noch nichts zu reden gibt. Blogspot ist ein guter Ort zum Nachlesen, aber auch hier und im Facebook werdet ihr erfahren, was die nächste Arbeit sein wird. Ich weiß, dass Geduld nicht die oberste Tugend dieses Forums ist. Aber trotzdem: Geduld, bitte Frohe Weihnachten Winke, Jan

  • DR Pilzleuchten und andere DDR Lampen

    bahnjan - - Support-Forum

    Beitrag

    In "Schwere Fracht für Seddin" findest du gleich mehrere DDR-Leuchten die Salatschüssel, den Leipziger Tropfen und die RSL1-Aufsatzleuchte, in letzterem Produkt eine BG2 in Schwarz als Vorsatzleuchte am Holzmast.alle mit Pointlight als Child-Objekt. Wenn du willst such ich dir raus, wo sie stehen, m.W.n. sind sie auch alle unter Clutter zu finden, bei der Schüssel weiß ich gerade den Objektnamen nicht, aber wie gesagt, kann ich raussuchen. Winke, Jan

  • Gleisbau in 64 bit ist zur Zeit nur mit Zerstörungen der Gleisanlage möglich. Alles was mit Tracks.bin zutun hat (signale, Schranken, Gleise, Markierungen) sollte im 32 bit gemacht werden. Alles andere (Landschaft, Häuschen, Boden bemalen) geht in 64 bit. @rschallyIch hoffe, du hattest ein Backup. Auch bei der aktuellen Version des Simulators beachten: bei Wechsel des Modus (Editor-Fahren, Fahren-Editor, Szenariobau-Fahren) IMMER zwischendurch den Simulator neu starten. Ansonsten schießt man sic…

  • Probleme mit Schwere Fracht für Seddin

    bahnjan - - Support-Forum

    Beitrag

    3DZug ist unschuldig. Schlüsselproblem zwischen DTG und dem Add-on. Bitte, wie schon geschrieben, Strg+Q drücken und die folgende Frage mit NEIN beantworten. Dann funktioniert das Szenario ganz normal. VG; Jan