Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Hallo @bernd_NdeM Bernd, ich halte es auch so wie @hansdampff und verfahre so, zudem habe ich die "Bauinstallation" bzw. das Railworks Verzeichnis auf einer anderen Platte und wird so nicht von den Steam Updates beeinflußt. Meine eigentliche Steam- und beeinflußte TS Installation teste ich meistens erst eine zeitlang nach Updates und wenn ich meine dass die "neue" Version sauber läuft, dann überschreibe ich auch meine Bauinstallation.

  • Allgemeine Frage zwecks FPS

    rschally - - Allgemeines

    Beitrag

    @BNSF Chris, wenn ich an deiner Stelle wäre, dann würde ich den Arbeitsspeicher aufrüsten auf 16GB und den schnellsten RAM Takt der möglich ist, deine CPU (AMD Ryzen 5 1600X bis 4,0 Ghz taktbar) ist völlig ausreichend für den TS, probier unter Steam dem TS den Startparameter -multicore hinzuzufügen, dann wird der TS gezwungen 2 Cores zunutzen.

  • Allgemeine Frage zwecks FPS

    rschally - - Allgemeines

    Beitrag

    @BR-218 eine Grafik - Einheit bei einer Ryzen CPU? Dann müsste es schon eine APU von AMD sein, die meistens in Office Rechnern und Notebooks verbaut sind. Wenn überhaupt könnte das Mainboard eine onboard Grafik haben, welche mit im Chipsatz integriert ist, dort kann man im BIOS schauen, ob man sie deaktivieren kann (ist auch nicht bei allen Boards möglich). Ansonsten kann ich nur mich @Textman anschließen, schneller Prozessor und RAM ist das A und O für den TS, eine High End Grafikkarte weniger,…

  • Rügenbahn in der DDR-Zeit

    rschally - - Strecken

    Beitrag

    @lbr40 mit Überhöhungen meinte @ynneb88 keine Geländeerhöhungen, sondern Gleisüberhöhung (geneigtes Gleis in Kurvenführungen) : rail-sim.de/forum/index.php/At…b1e62648749defc2053086b38

  • Fragen zu Train Sim World?

    rschally - - Allgemeines zum TSW

    Beitrag

    @Maik Goltz Maik, für den einfachen Arcade Spieler im Bereich Zug Simulation stimme ich Dir absolut zu, denn der hat ja nicht mal die Ambition sich beim TS Editor einzuarbeiten, geschweige denn beim TSW Editor. Aber eine Handvoll wird sich wohl dem TSW Editor widmen und versuchen sich einzuarbeiten, sehe im TSW ein Riesenpotenzial, kommt halt darauf an was DTG über den Editor dem User anbieten wird, das dieser in der Anfangsphase auch mit Kinderkrankheiten kommen wird, sollte auch klar sein - no…

  • Fragen zu Train Sim World?

    rschally - - Allgemeines zum TSW

    Beitrag

    Hallo, ich erwarte dass es genauso wird wie beim 64bit TS Editor, der TSW Editor wird wahrscheinlich auch fehlerbehaftet auf den Markt kommen, Menschen machen Fehler, auch in der Entwicklungsabteilung bei DTG. Das liegt auch in der Natur der Sache, es gilt zubedenken dass je komplexer ein Projekt ist, um so größer steigt die Wahrscheinlichkeit, dass versteckte Ungereimtheiten durch die Endkontrolle rutschen. Der Kunde wird so zum "Alpha-Tester" und hier geht wieder der Shitstorm los - daher empf…

  • [vR] BDnf 738 + E 41 Blau

    rschally - - vR - virtualRailroads

    Beitrag

    hallo @kiter ich kenne nur die Paywarescenarien von JTG, die bei vR angeboten wurden, für die DTG Frankfurt Highspeed Von Freewarescenarien habe ich bis jetzt auch noch nichts gefunden.

  • Hallo @vR_Ulf dein neuer Shop ist sehr schön und durchstrukturiert - gefällt mir sehr! Registrierung und Transferemail ist raus - ich wünsche Dir viel Erfolg mit deiner neuen Seite und freue mich auf künftige Dieselprojekte von Dir. !

  • DR 01.5 Reko

    rschally - - Rollmaterial

    Beitrag

    Man, man, man, immer diese Leute die Ihre Weihnachtsgeschenke schon zu Ostern haben möchten. Genießt doch einfach noch ein wenig die Vorfreude, wenn dann die Addons raus sind, sind sie 1-2 Tage interessant und dann folgt die Routine wieder. Ich freue mich auch auf Bundesbahn Dampfer, sofern überhaupt welche geplant sind - wäre schön - wenn der Schwerpunkt nicht nur bei der Reichsbahn liegen sollte (welche ich natürlich auch spitze find).

  • [DTG] Train Simulator 2019

    rschally - - DTG - Dovetail Games

    Beitrag

    @120 ich bin mir nicht sicher, ob der Dispatcher den Fahrweg über die Tracks.bin oder über das Verzeichnis Track Titles bezieht. Da mein Schwerpunkt im Streckenbau liegt und ich noch keine komplexe Scenarios erstellt habe, kann ich diesbezüglich nur mutmaßen. Aber ein Versuch wäre es wert, zumindest während der Scenarioerstellung die Tracks.bin in ein externes Verzeichnis zu verschieben, wo der TS nicht zugreift. Nach Erstellung, die Tracks.bin wieder zurückschieben, prüfen ob das Scenario lauff…

  • @Atze56 kannst Du mir mal verraten, wo Du den Editor vom TSW her hast? Wenn Du den TS meinst, bist Du hier im falschen Forenbereich. Übrigens die Portale sind quasi "Garagen" für die KI Züge, aber ich empfehle Dir nochmal in Ruhe das TS Handbuch zulesen, in den Handbüchern wird alles Wesentliche grundlegend beschrieben.

  • [DTG] Train Simulator 2019

    rschally - - DTG - Dovetail Games

    Beitrag

    @120 der TS hatte ja immer schon ein Speichermanagement Problem was sich damals eben durch die SBH Meldungzum großen Teil äußerte (natürlich nicht nur eine Zugriffsverletzung), ich möchte aber meinen das dies mit eine Hauptursache der Abstütze war / ist. Durch begrenzten Adressraum im 32bit Mode ist die Auffälligkeit nicht ganz so hoch wie im 64bit Mode (dort potenziert sich ja der Fehler, sprich größerer Adressraum und somit die Wahrscheinlichkeit einer Zugriffsverletzung wesentlich höher ist).…

  • [DTG] Train Simulator 2019

    rschally - - DTG - Dovetail Games

    Beitrag

    Hallo, ich hab auch gute Erfahrungen den Editor im 32bit Mode zubetreiben, da ist es wichtig wie schon geschrieben im Fenstermodus zu sein und in den Grafikeinstellungen die Sceneriequalität auf 50% runter zudrehen, Gleiches habe ich auch bei der Schatten- und Wasserqualität getan und der Editor wurde wesentlich stabiler, da der RAM nun nicht so voll gepumpt wird mit Daten. Von Editor im 64bit Mode sollte man die Finger ganz lassen, sowohl im Streckenbau wie auch im Scenariobau - dieser manipuli…

  • Signale selbst programmieren

    rschally - - Support-Forum

    Beitrag

    Hallo, der Rechtschreibung wegen würde ich den Threadtitel erstmal korrigieren in "Signale selbst programmieren" Dann empfehle ich folgenden Link : Basic Signal Scripting und bei den Kuju Signalen in den Lua Dateien schnüffeln (Die Anwendung Notepad++ ist vor Vorteil dort), vom Grundsatz sollte die Signallogik überall gleich sein, nur Begriffszustände sind speziell definiert nach Signalart, welche in den Lua Strings definiert werden müssen. ich würde erstmal mit den Grundbegriffen Hp0, Hp1 und H…

  • Rügenbahn in der DDR-Zeit

    rschally - - Strecken

    Beitrag

    das sieht mir nach der Rügenstrecke von German Railroads aus, nur eventuell umgestaltet - gibts ja auf der 10 Jahres DVD

  • Rügenbahn in der DDR-Zeit

    rschally - - Strecken

    Beitrag

    ich wollte auch schon dazu schreiben, aber @StS war schneller. Ich habe auch bestehende Trackrules umgeschrieben für meinen Bedarf, ich nutze auch die WOP Gleise (DR Gleisset) : rail-sim.de/forum/index.php/At…b1e62648749defc2053086b38 Hier Bf Halen Stückgutgleisbereich PS: Wichtig dabei ist immer die Weichen vor der Wurzel und nach dem Herzstück auftrennen und erneuert zu verschweißen, dies ist auf Hinsicht der Signale zu beachten. ;-)

  • Small Talk

    rschally - - Plauderecke

    Beitrag

    Vor 10 Jahren kam ich auch nicht ohne den "Lehrerdiesel" aus, heute trinke ich ihn nur noch gelegtenlich, dann aber richtig frisch aufgebrüht mit Filter und einer kleinen Prise Salz auf's Kaffeemehl, das hebt das Aroma noch etwas, so zumindest hab ich es von meiner Oma.

  • Meckerecke

    rschally - - Plauderecke

    Beitrag

    @Der Aristokrat Du was weiß ja nicht mal was ein Reichsbürger ist, also mit so einem Halbwissen einfach mal die Finger von der Tastatur lassen. @Ymor Gratulation, dann schönes Leben weiter in der Matrix. Wie kann man nur so ahnungslos sein - beleidenswert oder nicht. ich habe meine Meinung, Du deine - belassen wir's dabei.

  • Meckerecke

    rschally - - Plauderecke

    Beitrag

    Zitat von Madison: „Am besten wäre wir schaffen auch gleich die deutsche Kultur ab die brauchen wir doch nicht mehr. “ Ist doch schon voll im Gange, man braucht ja nur die letzen Jahrzehnte zurückschauen und sieht wie alles nach und nach zum Teufel geht. Aber ich weite das Thema lieber nicht weiter aus, sonst werde ich hier wieder als Aussätziger behandelt. @Madison glaub mir mich kotzt dieses Anti- Deutsche Getue der Eliten an, aber da bin ich anscheinend nicht allein. Ich bin weiß gott nicht a…

  • Meckerecke

    rschally - - Plauderecke

    Beitrag

    Zudem haben wir eh kein Anspruch mehr als Sprache Deutsch zu haben, wir sind bei der UNO eh als Germany mit der Amtsprache englisch eingetragen - daher @Ludmilla-Fan mal auf den Allerwertesten setzen und englisch lernen, mit guten Willen ist alles möglich.