Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von DB-Freund: „Sie war etwas stärker als die 151 und wurde hauptsächlich vor schweren, aber eher langsamen Güterzügen (bis 80kmh) eingesetzt. “ Wie kommst Du darauf, dass die 150er mit 4500 kW Stundenleistung stärker sein soll als die 151er 6288 kW Stundenleistung?

  • Ist natürlich richtig @Freedomnaad, das ist Heinrich der Säger! Du bist dran.

  • Nein @Freedomnaad, der ist es leider auch nicht. Tipps: - Genre: Krimikomödie - Aus dem Jahr 20xx - Produziert in Deutschland - Größtenteils wurde der Film an einer Strecke in den neuen Bundesländern gedreht, die dann im Jahr darauf den Personenverkehr verlor und noch ein Jahr später ganz stillgelegt wurde.

  • Jup, ist deutsch. - Genre: Krimikomödie - Aus dem Jahr 20xx - Produziert in Deutschland

  • Bevor das ganze wieder einschläft hier ein paar Tipps: - Genre: Krimikomödie - Aus dem Jahr 20xx

  • Meinst Du Beitrag 24? Dort steht, dass Du die Strecke an Interessierte abgibst aber ich kann nirgends erkennen, dass Du nicht mehr daran weiter baust, durch Deinen letzten Beitrag hast das allerdings leider doch bestätigt. Helfen kann ich leider nicht, habe mit Streckenbau und ähnlichem leider nichts am Hut.

  • Wo steht, dass @Mumpfi2010 nicht mehr weiter baut?

  • Nein, Endstation Vollmond ist das auch nicht. Tipps, wie z. B. das Genre gebe ich erst, wenn Heute Abend keine neuen Erkenntnisse aufkommen. Nur soviel: Nein, es ist kein Horrorfilm.

  • * FlysPEE-2lB_99HveVopFSdEEudbk1B4K2CC7qZ1L9awyUtf5heYUxyJn3N_iJvUFm3szjMwYVQkqGewxwrJW6uc1sXPEyDdpSZB6V7cRNdIZzaOsNh7WrlcrcZF7dglpXddjaUgk3kq4eoe=s0-d-e1-ft * DGEG Liebe Eisenbahnfreunde, liebe DGEG-Mitglieder, die Mitgliederversammlung der DGEG ist am vergangenen Samstag zu Ende gegangen. Dabei wurde informiert, dass die nächste am Samstag, den 4. Mai 2019, in Passau stattfinden wird. Vorgesehen ist hierzu ein Rahmenprogramm vom Mittwoch, 1.5.19, bis Sonntag, 5.5.19, durchzuführen. Die Lage v…

  • Nein, das ist nicht Freitag der 13.

  • Danke für die Erinnerung @Prelli , manchmal dauert es eben etwas länger... rail-sim.de/forum/index.php/At…d3006827e27c8d295d955e819

  • Small Talk

    Safter - - Plauderecke

    Beitrag

    Das meinte ich doch. Was ist daran anders?

  • So ist es! Mein Junior Hat einen 48" 4k TV als PC-Monitor auf dem Schreibtisch.

  • Small Talk

    Safter - - Plauderecke

    Beitrag

    Man könnte aber beides möglich machen und den Downloadbereich in 2 Bereiche unterteilen: - In Bereich 1 ist das dann so wie jetzt, jeder kann etwas einstellen und wenn er das nicht mehr will löschen - In Bereich 2 kann man nur einstellen und nicht mehr löschen Strecken- und Szenarioersteller können sich dann aussuchen, ob sie das Risiko, dass benötigte Content für ihre Projekte irgendwann nicht mehr verfügbar ist eingehen wollen oder eben nicht.

  • Neuer Gaming PC/Notebook

    Safter - - Technik Allgemein

    Beitrag

    Zitat von 120: „kann man generell keinen Prozessor und keine Grafikkarte tauschen/aufrüsten. “ generell ist falsch, meistens ist richtig.

  • Small Talk

    Safter - - Plauderecke

    Beitrag

    Und ich bin jetzt der Schuldige?

  • TSC Oberleitung

    Safter - - Objekte

    Beitrag

    Hat auch nur Irgendjemand etwas anderes erwartet?

  • TSC Oberleitung

    Safter - - Objekte

    Beitrag

    Das reicht nicht mehr: Zitat von TSC: „Da ja hier wie bereits aufgeführt durchweg gegen mich geschossen wird, habe ich mich dazu entschlossen das ich mein erstellten Content für den Train Simulator 20xx nicht mehr zur Verfügung stellen werde. Das gleiche betrifft auch die Videotutorials von mir. Das bedeutet für alle anderen die unseren Content verbauen oder verbaut haben "Pech gehabt" ausnahmen sind möglich für Leute die mich direkt kontaktieren. “

  • Strecken laden nicht korrekt

    Safter - - Support-Forum

    Beitrag

    Vom Speicher her sollte das kein Problem sein, wenn der Rechner genug RAM hat, da jede 32 Bit Anwendung 4 Gbyte beanspruchen kann, solange in Summe genug RAM da ist. Die Verschlimmbesserungsprogramme nehmen dem TS also nichts weg, wenn man deutlich mehr als 4 GB RAM hat und nicht noch 1000 weitere Programme und Fenster offen hat. Ansonsten bin ich voll @Madisons Meinung: Zitat von Madison: „Diese ganzen Verschlimmbesserungs Programme sind ohnehin für den A.. das schafft mehr Probleme als sonst w…

  • Bei Railsimulator.net gibt es eine sehr gute, bebilderte und ausführliche Rezension vom dortigen Newsauthor @siebziger.