TS 2020 64x Replacement Sound RSSLO Eurodual Version 3.1

  • Replacement Sound RSSLO Eurodual Version 3.1

    Replacement Sound RSSLO Eurodual Version 3.1


    Dies ist ein Replacement Sound für die Eurodual von RSSLO.


    Die Weitergabe und Veröffentlichung des Replacement Sound RSSLO Eurodual Version 3.1 ist ohne meine Genehmigung nicht gestattet!



    Was ist neu in der Version V3.1?


    - Neuer Motorsound original von einer BR 159/Eurodual (Caterpillar CAT C175-16)

    - Motorsound wurde lauter gemacht und Bass und Höhen wurden angepasst

    - Neuer Turbosound

    - Neuer Traktionssound

    - Neues Makrofon original von einer BR 159/Eurodual (Hoch/Tief)

    - Neuer Kompressorsound original von einer BR 159/Eurodual

    - Neuer Sound beim Sanden (Original Sound)

    - Neuer Sound beim lösen der Bremsen (Original Sound)

    - Neuer Sound bei einer Notbremsung (Original Sound)

    - Neuer Bremssound (Original Sound)

    - Neue Sound im Cab (Schaltersounds)

    - Neuer Scheibenwischersound

    - Die Lautstärke der Fahrmotoren (Diesel und Elektrisch) wurde neu angepasst

    - Der Fahrsound bei Volllast und Höchstgeschwindigkeit wurde angepasst

    - Der Makrofonsound wurde neu angepasst

    - Der Standsound (Idle) wurde lauter gemacht und angepasst

    - Der Weichenfahrsound wurde angepasst

    - Proxyxml-Dateien wurden angepasst und werden daher mitgeliert


    Der Replacement Sound ist kompatibel mit allen erhältlichen Repaints für die

    RSSLO Eurodual


    Die Installation:


    Rwp mit dem Paketmanager des TS (Utilities.exe) installieren.



    Viel Spaß mit dem neuen Sound!



    Gainmaster


    Additional Information

    Author
    Gainmaster
    Language
    Deutsch
    Version
    3.1
    Required Payware
    RSSLO Eurodual
    Required Freeware
    Keins

    Change notice

    Change Comment
    Was ist neu in der Version V3.1?

    - Neuer Motorsound original von einer BR 159/Eurodual (Caterpillar CAT C175-16)
    - Motorsound wurde lauter gemacht und Bass und Höhen wurden angepasst
    - Neuer Turbosound
    - Neuer Traktionssound
    - Neues Makrofon original von einer BR 159/Eurodual (Hoch/Tief)
    - Neuer Kompressorsound original von einer BR 159/Eurodual
    - Neuer Sound beim Sanden (Original Sound)
    - Neuer Sound beim lösen der Bremsen (Original Sound)
    - Neuer Sound bei einer Notbremsung (Original Sound)
    - Neuer Bremssound (Original Sound)
    - Neue Sound im Cab (Schaltersounds)
    - Neuer Scheibenwischersound
    - Die Lautstärke der Fahrmotoren (Diesel und Elektrisch) wurde neu angepasst
    - Der Fahrsound bei Volllast und Höchstgeschwindigkeit wurde angepasst
    - Der Makrofonsound wurde neu angepasst
    - Der Standsound (Idle) wurde lauter gemacht und angepasst
    - Der Weichenfahrsound wurde angepasst
    - Proxyxml-Dateien wurden angepasst und werden daher mitgeliert

Share

Comments 10

  • Hello the sounds don't work at all for me, I have only downloaded version 2.1.

  • Der Lüfter Sound ist genial aber ich habe das Problem das man den alten Lüfter Sound auch noch hört und er hört nach 3 Sekunden wieder auf und fängt dann wider von vorne an

  • Wow 2.0 klingt echt klasse vom Sound her, Hut ab. Meine einzige Kritik ist, dass ich den Sound des Dieselmotors außen defintiv zu leise finde. Ich hab mal eine von 100-150m entfernung gefilmt und hab immer noch den Boden und meine Brust vibrieren fühlen. Ist definitiv lauter in echt, vielleicht kann man das im nächsten Update noch anpassen! :)

    Im Führerstand kann ichs nicht beurteilen, die sind ja heutzutage so gut isoliert, da kann die Lautstärke durchaus hinkommen.

    • Du, ich habe den Sound so angepasst, das es zimmlich gut wummert!

      Und ich kenne die Lok im original auch.

      Ich besitze das Soundsystem von Logitech Z906 und da stimmt die Lautstärke und das wummern.

      Mehr ist eher dann unangenehm und nicht mehr real.

      Was verwendest Du für ein Soundsystem????

      Bzw. was für Boxen hast Du????

    • Ich hab nen Headset von Steelseries, bin eigentlich nie mit Boxen am PC und fands wie gesagt recht leise. War gefühlt auch leiser, als nen LINT der dann vorbeifuhr.

      Vielleicht kannst ja im dl Ordner jeweils eine zip mit "leise" und "laut" machen oder so :D

    • Ja bei diesem Headset fehlen die Bässe! Achte mal auf den Frequenzgang in den Technischen Daten!!!

      Lieber einen guten hochwertigen Kopfhörer mit entsprechendem Frequenzgang benutzen!

      Es müßen Höhen und Tiefen und Bässe vorhanden sein und das bringen nur gute Kopfhörer in den entsprechenden Preisklassen.

  • Ich habe irgendwie das Problem, dass der Sound im Führerstand genauso laut ist wie von außen. Hab gerade nochmal in das Vorschauvideo reingeschaut und da ist es genau andersrum. Das Makro hat ebenfalls die gleiche Lautstärke wie von außen. Weist du warum das so ist?