TS 2020 64x (svenko1998) Eilzug nach Finnentrop (1994)

  • (svenko1998) Eilzug nach Finnentrop (1994)

    Am heutigen Herbstmorgen des Jahres 1994 übernehmen Sie einen Eilzug bespannt mit einer 110er von Hagen HBF in Richtung Siegen bis Finnentrop.

    Der Fahrplan ist stramm, auf Ihrem Weg sollte es allerdings keine Probleme geben.


    Lassen Sie die Fahrgäste zusteigen und rüsten Sie die Lok auf

    (Schnellaufrüsten mit STRG+Z falls gewünscht). Abfahrt ist um 08:04 Uhr.


    Wenn Sie sich geschickt anstellen, bekommen Sie die Möglichkeit einer sehenswerten Parallelausfahrt zusammen mit einem Interregio…


    Viel Spaß!



    Wichtig! Dieses Szenario beinhaltet keine Ansagen oder passendere ZZAs, da ich mich auf dem Gebiet noch nicht wirklich auskenne. Das Rollmaterial wurde allerdings annähernd der Realität angepasst, in den 90ern beherrschten u.A. 110er und 112er die Ruhr-Sieg Strecke.


    Während meiner Testfahrten ist es mir nicht gelungen, den Fahrplan über den gesamten Zeitraum einzuhalten, da dieser (ich weiß nicht, wie ich das beheben kann…) äußerst eng ist.

    Wer es schafft, das Szenario planmäßig und mit Häkchen an jeder Station abzuschließen, kriegt einen Keks. :D


    Es ist nicht gestattet, dieses Szenario ohne mein Einverständnis zu bearbeiten und in einer abgewandelten Form zu veröffentlichen. Privatgebrauch ist hiervon ausgeschlossen.

    Für eventuelle Fehler im Spiel übernehme ich keine Verantwortung.


    Das nötige Pay- und Freewarematerial ist der Readme zu entnehmen.

    Additional Information

    Author
    svenko1998
    Language
    deutsch
    Version
    1.0
    Train
    vR BR 110 BlBe
    Route
    Hagen-Siegen V3.1.4
    Required Payware
    siehe Readme
    Required Freeware
    siehe Readme
    Difficulty
    Mittel
    Duration (in min.)
    50

    Change notice

    Change Comment
    Aktuelle Version: V1.2

    Was wurde geändert?
    - vR BR 111 BlBe entfernt
    - VT 98 Repaintpack in Readme hinzugefügt
    - DL-Link zu den VTG Shimmns in der Readme hinzugefügt

    - Abänderung vom Regionalzug zum Eilzug

    Gruß Sven

Share

Comments 11

  • Bitte in Zukunft das Handbuch der Aufgabe immer zum Download beifügen, danke.

    • siehe Ende der PDF - N(-)chmals, nur als Hinweis.

      BR420 + Repaint vergessen in der Readme zu erwähnen

      VTG Arcelor Mittal wird auch nicht erwähnt.

    • Werde ich Sonntag anpassen.


      Gruß Sven


      Edit: @EberhardG Ich hab´doch gar keine 420er verbaut?

      Außerdem hab ich nochmal nachgeschaut, in der Anleitung ist extra eine seperate Readme Datei gewünscht.

    • Mir hat RW-Tools das Fehlen der Wagen angezeigt, das kannst und solltest du selbst auch mal machen.

      Das ist ein Auszug der RW-Tools Ausgabe, was bei deiner Aufgabe noch fehlt, ist dir das bekannt oder nicht ?

      Influenzo\BR420_Orange\RailVehicles_KB\Endwagen\BR420_A_Orange_Jaeger.bin
      Influenzo\BR420_Orange\RailVehicles_KB\Endwagen\BR420_B_Orange_Jaeger.bin
      Influenzo\BR420_Orange\RailVehicles_KB\Mittelwagen\BR420_M_Orange_Jaeger.bin
      Kuju\RailSimulator\RailVehicles\Freight\Shimmns\VTG Arcelor Mittal\Wagon\shimmnsR.bin
    • Also die Shimmns Wagen von Acelor Mittal habe ich ergänzt...


      Die BR 420 wurde keinesfalls verbaut, nur die BR 111 im S-Bahn Design samt Waggons.

    • Ich kann nur wiederholen, da ich ja auch nicht wissen kann, was verbaut ist, benutze ich RW-Tools und das hat mir obige Fehler angezeigt, bitte doch mal selbst mit RW-Tools überprüfen, die Erinnerung allein ist hier nicht entscheidend, nur das was RW-Tools anzeigt und das lügt nicht.

  • Ich würde das Scenario gerne fahren, es ist aber leider fiktiv und das "Zubehör" ist mir zuviel und zu aufwändig.

    Nur ein Hinweis: 1994 hießen die Züge noch "Eilzug", der zeitlich nächste fuhr um 8.16 Uhr in Hagen ab und kam um 9.05 Uhr in Finnentrop an (mit Halt in Hohenlimburg, Letmathe, Altena, Werdohl und Plettenberg. Drei Silberlinge Bn-ABn-Bn sind realistisch).

    • Danke für die Information. Wenn ich mal kurzfristig Zeit habe (womöglich Sonntag) werde ich das Szenario zumindest bezüglich der Abänderung zum Eilzug anpassen.

      Die Zeiten anzupassen würde quasi einem Neubau des Szenarios gleichen.


      Kannst du mir zufälligaus dem Kopf heraus sagen, ab wann der RB56 "Iserlohner" und der RB91/RE16 erstmalig eingeführt wurden?

      Was waren dessen erste Fahrzeuge?


      Liebe Grüße Sven

    • Hallo Sven,

      ab 1995 hießen die Züge zwischen Hagen und Siegen "Stadtexpress", waren aber weiterhin mit 110 bespannt. Die stündlich verkehrenden SE zwischen Aachen und Iserlohn fuhren mit S-Bahn 111. Die IR hatten an beiden Enden eine 112.1, nach Erscheinen IR-Steuerwagen. 111 in ozeanblau-beige gab es auf der Strecke nicht. Später übernahmen 141 mit Wendezügen aus 4 Wagen die SE nach Siegen, zwischen Hagen und Iserlohn pendelte eine 143 mit einem einzelnen Doppelstocksteuerwagen. Sonst gab es keine Doppelstockwagen nach Siegen.
      Als die Triebwagenzeit anbrach, fuhren 425 nach Siegen mit 426 hinten ab Letmathe solo nach Iserlohn, ähnlich wie heute Abellio.

      IC, ICE, 101, 120 fuhren niemals planmäßig zwischen Hagen und Siegen. Auch die 103 war zur DB-Zeit ganz selten mit Füllleistungen dort unterwegs. Die wurden statt auf einer Strecke mit HG 100kmh (zur DB-Zeit) anderswo dringender gebraucht.


      Viele Grüße

      Werner

      Like 1