Probleme mit Reisezeit: Moseltag der 90er

    • Probleme mit Reisezeit: Moseltag der 90er

      Neu

      Huhu.

      Hat jemand von euch dieses Szeanariopaket von 3DZug erworben?
      Ich hatte es vor einiger Zeit erworben, allerdings schlummerte es vergessen auf meinem TS herum. Nun wollte ich eine Runde drehe, allerdings bekomme ich keines der Szenarien zum laufen. Ständig schmiert mir der Ts ab, wegen DUMP-Fehler...
      Ich weiß einfach nicht wie ich es zum laufen bringen kann, hat jemand von euch vielleicht ein par Tips?
      Cache leeren, Sichtweite auf ein Minimum und Grafik reduzieren hat leider keine Abhilfe geschaffen. ;(

      (achso...ich habe 8 gb ram unter windoof 8 )
      Werbung

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Polarfalke ()

    • Neu

      @Polarfalke
      Es gibt für diese Strecke diverse "Upgrades" um den RAM-Verbrauch zu minimieren (Nutze diese selbst)

      Freundlicherweise hier mal die Links, auch für andere:

      DB-Tracks:
      rail-sim.de/forum/wsif/index.p…-Moseltal-DB-Tracks-v1-0/

      Veränderte Texturen
      rail-sim.de/forum/wsif/index.p…ight-weight-texture-pack/
      rail-sim.de/forum/wsif/index.p…Koblenz-Trier-patch-v3-1/

      Und für TS generell, 80MB sind nicht viel, können aber auch das Überleben sichern:
      rail-sim.de/forum/wsif/index.php/Entry/3296-Memory-saver/
    • Neu

      Bitte weg mit diesen Verschlimm-Verbesserungstools. Die sind für normale User schon grenzwertig, für mich als Entwickler noch weniger brauchbar. Die DB-Tracks mögen ja noch ok sein, obwohl diese stockhässlich sind, in keinster Weise zur Mosel passen und das Update eh ziemlich billig ist. Diese anderen "Tools" greifen teilweise in die TS Programmdaten bzw. Streckendaten ein, was durchaus zu Fehlern führen kann.
      Mal ganz nebenbei gesagt, kann man von diesen 3D Zug Szenarien(packs) generell eh nichts halten, das diese dann noch für einen vergleichsweise unverschämten Preis vertickt werden und dann auf der Originalstrecke nicht mal laufen (was für jeden Entwickler, insb. Payware Voraussetzung sein muss), ist ja wohl ein Witz.
      ehemals TSDB182 ~ Bei manchen Menschen endet der Horizont am Brett vorm Kopf. ~
    • Neu

      @Norman
      Dem kann ich aus eigener Erfahrung als NUTZER/SPIELER WIDERSPRECHEN, da ich dieses Paket mit diesen Upgrade erfolgreich abgefahren bin, was vorher auch bei mir NICHT ging.

      Was das andere Angeht, da darf auch jeder seine Meinung haben.
      Ist natürlich eine Unverschämtheit, das jemand sich mit Payware etwas selbst verdient, dazu verdient, oder gar ein Unternehmen finanziert, wo es doch so viel Freeware gibt (Was auch meinen respekt hat).

      Was 3Dzug Szenarien angeht, sie bringen Abwechslkung und machen Spaß. Ich als SPIELER kenne die Realität eines TF nicht, was da im Funk kommt, es ist ein Spiel,
      trotzdem bringen diese Szenarien abwechslung, und machen teilweise sogar mehrfach spaß.

      Auch geht 3Dzug auf Vorschläge und Kritiken ein, und die Szenarien haben sich im laufe der Jahre verbessert.

      Muss ja niemand kaufen.

      Wenn du das alles Kostenlos machst, respekt und danke.

      Beim TS gibt es keinen Mittelweg, entweder/oder ist die devise.
      Entweder er läuft mit diesen Upgrades unter höheren Einstellungen, oder man geht mit den Einstellungen auf MSTS/PTP-Niveau runter, gerade bei dieser Strecke.

      Und ich denke mal, die Kommentare der genannten Links sprechen ihre eigene Sprache, wären das wirklich verschlimmbesserungen, würden diese anders ausfallen, oder?

      @Polarfalke
      Und für die DB-Tracks gibt es mittlerweile auch schon ein Upgrade, welches die Schienen noch näher an die Realität bringt:
      rail-sim.de/forum/wsif/index.p…s-1-0-for-DBTracks/#files

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von Berliner079 ()

    • Neu

      Norman schrieb:

      Mal ganz nebenbei gesagt, kann man von diesen 3D Zug Szenarien(packs) generell eh nichts halten, das diese dann noch für einen vergleichsweise unverschämten Preis vertickt werden und dann auf der Originalstrecke nicht mal laufen (was für jeden Entwickler, insb. Payware Voraussetzung sein muss), ist ja wohl ein Witz.
      Ich habe einige Aufgabenpakete von 3D- und die laufen, bis auf ganz wenige Einzelfälle, alle. Und wenn mal Probleme auftauchen, wird da ziemlich schnell reagiert..
      Leider kann ich das bei Freewareaufgaben nicht behaupten(obgleich ich die Arbeit, die in einem Szenario steckt respektiere) Stellt man mal 3 Szenarien nebeneinander ist es wie ein Lottogewinn, dass man alle benötigten(teils recht exotischen) Repaints, Free- und Payware besitzt.
    • Neu

      Berliner079 schrieb:

      da ich dieses Paket mit diesen Update erfolgreich abgefahren bin, was vorher auch bei mir NICHT ging.
      ....da läuft dann schon was falsch, wenn man vorher ein Update der Strecke benötigt, damit die Szenarien laufen. Ich würde mich mit dem Problem an 3DZUG wenden, da gibt es sicher eine Lösung. Ansonsten habe ich die Moselstrecke schon länger deaktiviert, weil sie bei mir (ohne Update) um Trier und Ehrang nur am ruckeln und abstürzen ist. ( Hoffe Aerosoft dazu gelernt hat und diese Probleme bei der neuen Freiburg Basel Strecke nicht auch auftreten. )
      Werbung
    • Neu

      @Berliner079

      Danke für die links.

      Die DB-Tracks müsste ich eigentlich drauf haben, wobei ich mir nichtmehr ganz sicher bin.
      Ich hatte gehofft, dass die Szenarien bei jemandem problemlos laufen und dass nur ich aus irgendwelchen Gründen die Probleme habe. :/
      Zumal ja 3DZug sicher nichts verkauft waas sowieso nicht läuft und auf der Produktseite zwei positive Rückmeldungen sind, und ich auf Youtube auch schon ein lets Play davon gefunden habe, also muss es ja eigentlich laufen...

      Ich werde jetz nochmal schauen ob ich die DB-Tracks installiert habe, bzw das Szenariopaket einfach nochmal neu installieren.
      Notlösung wäre dann wohl etwas Rollmaterial zu tauschen bzw zu löschen. :huh:
    • Neu

      @kiter Man kann natürlich auch diese einstellung haben, die Strecke kaufen, und weil sie im Originalzustand nicht funktioniert, auf der festplatte oder dem kundenkonto vergammeln lassen,
      das Geld kommt davon nicht zurück.

      Oder man nimmt ein Upgrade (KEIN UPDATE, da gibt es Unterschiede), was wieder einmal ein User in seiner Freizeit erstellt hat, und erfreut sich, das es funktioniert,
      und man so eine schöne, weitere Strecke zum fahren hat.
    • Neu

      Berliner079 schrieb:

      Oder man nimmt ein Upgrade (KEIN UPDATE, da gibt es Unterschiede), was wieder einmal ein User in seiner Freizeit erstellt hat, und erfreut sich, das es funktioniert,
      Dieser ganze Kram sind weder Updates noch Upgrades oder dergleichen, sondern lediglich inoffizielle, ja nicht einmal vom Hersteller überprüfte, User-Modifikationen.

      Alle brauchbaren und hochwertigen TS-Strecken, so auch die oft schlecht gemachte Mosel (wofür es überhaupt keinen Grund gibt :S ) laufen bei mir ohne irgend so ein Gedöns, selbstverständlich unter höchsten Einstellungen bzgl. Szeneriequali und Sichtweite. Und dies ist nicht nur bei mir so, sondern bei vieler anderen Leuten auch, aber lieber son Kram da installieren, der irgendwelche Programmdateien verändert oder vR HQ Tracks gegen hässliche DB-Tracks tauscht, installieren :thumbdown: .

      Und nochmal bezüglich 3DZug: Wenn man diesen Kram bei der minderen Qualität da schon so teuer verkauft, sollte man ohne Einschränkungen erwarten müssen, dass alles ohne Veränderungen an den Originaldateien läuft...
      ehemals TSDB182 ~ Bei manchen Menschen endet der Horizont am Brett vorm Kopf. ~
    • Neu

      @Norman
      Du hast deine Stellungsnahme abgegeben, ich meine, damit ist das Thema gut und Polarfalke vielleicht geholfen, vielleicht auch nicht.

      TS ist TS, 2 gleiche Systeme, 2 unterschiedliche fehler.

      Ebenso zu 3Dzug.................ist deine Meinung, nicht meine, und gut ist.

      Hier geht es darum, Polarfalke bei einen Problem zu helfen, ich habe da meine Erfahrung bei gebracht, was mir geholfen hat,
      weil es funktioniert hat,
      du hingegen hast bisher noch keinen Vorschlag gemacht, was er versuchen könnte,
      sondern nur rumgenörgelt bzgl verschlimmerungen, teurer payware, das dich das als entwickler stört, behindert usw,, blablabla, kein einziger Vorschlag,
      was er machen könnte, damit es bei ihm funktioniert..

      Zitat von dir: "kann man von diesen 3D Zug Szenarien(packs) generell eh nichts halten"
      ist ebenfalls DEINE Meinung, nicht meine ist auch nicht meine Erfahrung, und hilft Polarfalke ebenfalls nicht bei seinen Problem.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Berliner079 ()

    • Neu

      Du @Norman, wenn die es nicht passt was und wie 3DZug verkauft unter welchem Preis, dann ist das deine Sache.
      Jeder hat das was ihm persönlich Spaß macht.

      Norman schrieb:

      Bitte weg mit diesen Verschlimm-Verbesserungstools. Die sind für normale User schon grenzwertig
      Wo sind die den bitte Verschlimm, Besserung? *facepalm* Und wo Grenzwertig? *denk*
      Dann sind ja auch Upgrades von bestimmten DTG Strecken ja auch für die Tonne?
      Oder Versteh ich da was falsch?
      Ach, dann ist der Tausch der Signale auf Berlin-Leipzig auch für die Tonne? *O.o*
      Am besten kauf dir den TS 2012 mit der HaSi V1 und dann haste dein Spaß. *haumichweg* *popcorn*
      Und außerdem lieber @Norman, es zwingt dich keiner das zu installieren was Leute in der Freizeit erstellen und der Community zur Verfügung stellen.

      Norman schrieb:

      unter höchsten Einstellungen bzgl. Szeneriequali und Sichtweite
      Und das ist das Problem bei manchen wenns abschmiert. Denn nicht jeder PC schafft das. Und man darf auch nicht vergessen, der TS ist eine 32bit Anwendung.

      @Polarfalke
      Versuch das mal mit den veränderten Texturen, das wirkt Wunder. Manche Szenarien sind an der Grenze von 3GB. Damit hatte ich nur noch 2,7~2,8 GB RAM Verbrauch.
      Gruß BR-218 *hi*

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BR-218 ()

    • Neu

      Na ja es ist eigentlich schon so wie @kiter geschrieben hat. Kaufe ich Payware Szenarien dann sollten die auch ohne wenn und aber funktionieren ohne das ich da an der Strecke hantieren muss.

      Es gab mal von Maik.G. kurzfristig eine abgespeckte Version der vR Tracks zum Download. Allerdings wurde das wieder Offline genommen da es wohl Probleme mit den Wintertexturen gab. Aktuell habe ich die noch per ModEnabler
      aktiviert und die sparen schon vom RAM Verbrauch ordentlich was ein. Aber das ist wieder ein anderes Thema.
      "Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach."
      Werbung
    • Neu

      Hallo.
      Danke an @Berliner079 , @BR-218 und @TheZui für die konstruktive Hilfe

      Also ich hab die Szenarios zum laufen gebracht. Dazu hab ich DB-Tracks installiert und die Szenariequalität auf Stufe zwei gesetzt. Nun läd er zumindest mal ohne abzustürzen.
      Vielleicht tausche ich noch eine vR 110er durch eine ressurcenschonendere 118 aus.
      Nicht dass ich nach 60 Minuten fahren plötzlich eine böse Überraschung erlebe und nochmal neu anfangen kann. 8o