Angepinnt Rail-Sim.de Aufgaben-Assistent (BETA)

    • Komm sehr nützlich rüber! Dankeschön!

      Edit: Es wäre schön wenn man es irgendwie einbinden könnte, dass man gleich die benötigten Addons mit anzeigen würde. So das Quasi der Uploader mit angeben kann was man so braucht und dann unter dem Eintrag gleich sehen kann.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Eggsor ()

    • Das ist oft in der Readme versteckt, die bei älteren Downloads nur im Downloadpaket zu finden ist, und da ist oft auch der Link zum Download oder Kauf nicht genannt.
      Ist schon ein Problem, die Spielzeit rauszufinden, wurde früher auch nicht abgefragt. Ich habs einmal versucht, musste die Spielerlok tauschen, damit die Fahrzeit im Szenario-Editor feststellbar war.
      Das ist ein Aufwand, danke, mach ich nicht öfters.
      Wer wer was rausfindet, darf das gerne per PN mitteilen, wir tragen gerne was nach.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StS ()

    • Ich weiß nicht, aber irgendwie erfüllt der Assistent so noch nicht wirklich seinen Sinn. Die Idee ist aber grundsätzlich erstmal positiv anzusehen.

      Die Suchfunktion führt irgendwie in den wenigsten Fällen zum gewünschten Ergebnis. Das liegt oft daran, dann von den Szenarienerstellern für eine Lok ständig verschiedene Bezeichnungen verwendet werden,
      so z.B. für die vR BR 101: "vR 101, BR 101, vR BR 101, vR BR 101 EL, vR 101 IC, vR 101/Bpmbdzf, BR 101 IC, 101 ICE,...". Gibt man beispielsweise ohne Streckenvorliebe einfach nur "101" ein, so wird ein Szenario mit der 1016 als erstes angezeigt.
      Hier wäre es meiner Ansicht nach sinnvoller, wenn man ähnlich wie für die Streckenauswahl, die bekanntesten Loks von den Herstellern & für welche es viele Szenarien gibt, in eine Liste einträgt, sodass man nicht lange überlegen muss, welcher Suchbegriff denn nun notwendig ist. (Auf die Schnelle fallen mir da jetzt u.a. ein: MF DB BR 145, vR BR 101, vR BR 112, vR BR 189, HRQ Taurus, BR 442, Stadler Flirt 3)

      Ein weiteres Makel ist mehr oder weniger, dass wenn man nur nach Rollmaterial sucht, das Ganze automatisch nach der Dauer sortiert wird. Hierzu wäre es vielleicht mal interessant die entsprechend neuesten Szenarien ganz oben zu listen, sofern nicht nach der Dauer eigenständig gesucht wird.

      Über Rückmeldung bzw. ggf Anpassung wäre ich (und ich denke auch einige andere) sehr dankbar.

      Viele Grüße
      Norman
      ehemals TSDB182 ~ Bei manchen Menschen endet der Horizont am Brett vorm Kopf. ~
    • TSDB182 schrieb:

      Hier wäre es meiner Ansicht nach sinnvoller, wenn man ähnlich wie für die Streckenauswahl, die bekanntesten Loks von den Herstellern & für welche es viele Szenarien gibt, in eine Liste einträgt, sodass man nicht lange überlegen muss, welcher Suchbegriff denn nun notwendig ist. (Auf die Schnelle fallen mir da jetzt u.a. ein: MF DB BR 145, vR BR 101, vR BR 112, vR BR 189, HRQ Taurus, BR 442, Stadler Flirt 3)
      Das geht aber nicht, da es dann auch bei der Eintragung in die Downloaddatenbank so eingetragen werden müsste. Es wird das was der Ersteller angibt übernommen. Andernfalls müsste man jedes Szenario dort händisch eintragen und die Lok entsprechend setzen.
      Die Strecken gibt es nur deshalb als Dropdown, weil diese fix durch Kategorien in der Datenbank vorgegeben sind.
      Ganz liebe Grüße an alle meine Fans im Forum!
    • @TSDB182 Vielen Dank für Deine Rückmeldung.
      Diese Problematik ist uns bereits bekannt, daher bezeichnen wir ja auch diesen Aufgaben-Assistenten als BETA, da wie bereits erwähnt, die Suchfunktion nach der Spielerlok nicht vollständig ausgereift ist.
      Wir wollen dennoch von einem Dropdown Menü absehen, da es eine große Vielfalt an Rollmaterial in unterschiedlichen Varianten gibt. Dies würde die Liste sehr lang machen und die Übersicht geht verloren. Abgesehen davon ist die Suche so individueller.
      Daher werden wir weiterhin ein ganz normales Eingabefeld (Suchfeld) anbieten, der Punkt ist einfach auch der, dass die Szenarienersteller immer eine unterschhiedliche Schreibweise verwendet haben, dies kann z.B. mit einem Dropdown nicht abgedeckt werden. Unsere Idee ist es zunächst einmal den Suchalgorithmus zu verbessern, damit die Trefferquote steigt. Bei unseren Tests bekamen wir, bis auf wenige Ausnahmen, immer ein richtiges Ergebnis geliefert. Wie bereits gesagt, ist die Suchfunktion nicht ausgereift, wir werden diese in Zukunft noch optimieren.

      Was die Sortierung der Ergebnisse angeht, werden wir auch noch einige Anpassungen vornehmen, darunter auch die Sortierung anpassen.

      Wie bereits oben erwähnt, war es unser Ziel, möglichst früh eine zuverlässige und funktionstüchtige Suchfunktion für Aufgaben zur Verfügung zu stellen, denn der Wunsch nach solch einer Funktion war sehr groß.
      Wir bitten daher um Verständnis, dass wir den Aufgaben-Assistenten stetig weiterentwickeln werden und nach und nach Verbesserungen und neue Funktionen einbinden. Wir bitten deshalb um etwas Geduld. Vielen Dank.
      Werbung
    • Ich halte das Tool auch für eine sehr gute Idee. Dafür Daumen hoch.

      BlueAngel schrieb:

      Abgesehen davon ist die Suche so individueller.
      Die Suche sollte aber aus meiner Sicht in diesem Fall nicht individueller sein, sondern konsistent gleiche Ergebnisse liefern. @TSDB182 hat den entscheidenen Punkt schon angesprochen, je nach Schreibweise hängt es davon ab, welche Treffer gefunden werden. Was nutzt es mir da, wenn ich nach 101 suchen kann und mir die 1016 finde. Oder ich suche nach Vectron, der Szenario-Ersteller hat aber 193 als Lok angegeben.

      So viele Loks gibt es nun auch wieder nicht als dass man das nicht in eine Liste packen könnte und die Szenarios entsprechend mit einem Keyword bzw. Tag versieht. Die Tags kann man vorgeben, so dass hier durchgängig identische Tags verwendet werden.
      Viele Grüße, Olli
      Cargospotter HD >> Ein Herz für Güterzüge auf Instagram + YouTube
    • Man sollte sich schon im Klaren sein, dass die Suche eine gute aber keine perfekte Hilfe ist. Bei ca. 1500 Szenarien, die Aufgabenpakete sind hier als ein Szenario gezählt, ist es schwierig vollständige Treffer zu erzielen.
      Ich möchte fast behaupten da gibts keinen Lok Eintrag der für die gleiche Lok gleich ist. Da bei älteren Szenarien nichts abgefragt wurde gibt es da auch keinen Eintrag. Da hilft selbst eine Synonymliste nicht.
      Also bitte die Suche trotzdem durch eigene Forschung im Download ergänzen.
      Änderungs- und Ergänzungshinweise zu Scenarien- Beschreibungen werden gerne entgegen genommen.
      Bitte alles nennen was die Downloadbeschreibung haben will.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StS ()

    • Ne nicht dumm geredet, nur bis jetzt gibts keine Vorgaben, klick bitte mal durch den Download. Die einen nehmen wie das Addon Paket heisst, die anderen wie die Lok im Editor zu finden ist, die dritten so was dazwischen.
      Ich hab oft den Eindruck, das ist lästig, Hauptsache die Fehlermeldungen beim Upload sind weg. Vor allem schnell, schnell, das Szenario könnte wieder auseinanderfallen...

      Und als Freigeber des Szenarios, das zu prüfen, wenn man das ganze Gelumpe nicht hat....., Nein danke.
      Uns bleibt oft nur die Sicht drüber, sieht glaubwürdig aus, Nix unnötiges im Paket. Readme mit Downloadlinks, extra und im Paket dabei --> ab die Post.
      Da müssen wir die User bitten, Ungereimtheiten an die Ersteller oder an uns zu melden.

      Das heute perfekt zu wollen, da hätten wir vor 8 Jahren mit einer gut gepflegten Lokliste anfangen müssen.

      Aufgabe: Eine Programm das sich durch alle Szenario.bin in den Downloads durchwühlt und dort die Spielerlok rausliest.
      Übrigens, Zusi hat das, aber da gibts auch eine extrem gut dokumentierte Dateistruktur mit einen Zusi-Prüfamt, daß wie ein Zerberus aufpasst.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von StS ()

    • Habe jetzt mal in der Beschreibung meiner Szenarien die Spielerlok vom Namen her weitesgehend einheitlich angeglichen und werde dies auch bei zukünftigen Szenarien so fortführen.

      Insbesondere auf Repaint Bezeichnungen habe ich verzichtet, da es prinzipiell ja nur um die Spielerlok geht, Repaints sind da mMn eher nebensächlich.
      ehemals TSDB182 ~ Bei manchen Menschen endet der Horizont am Brett vorm Kopf. ~

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Norman ()

    • Hallo,

      Es wird noch Anpassungen geben. Zur Zeit arbeite ich noch an einem anderen Projekt für die Community. Aber am Aufgaben-Assistenten sind ohnehin noch einige Anpassungen notwendig.

      Sobald ich etwas mehr Zeit habe werde ich noch einige Features implementieren.

      Trotzdem danke der Nachfrage.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RailSimer ()