Bruchwald-Bahn 2

    • Bruchwald-Bahn 2

      Hallo liebe RS/RW-Gemeinde *=)*

      ich möchte euch meine aktuellen Planungen vorstellen, die eine Weiterführung der noch aus dem Microsoft Train Simulator stammenden Strecke der Bruchwald-Bahn vorsehen.

      Die neue Strecke bzw. das neue Projekt trägt den Namen Bruchwald-Bahn 2, kurz und knapp.

      Im Jahre 2007 arbeitete ich am ersten Teil der Strecke. Eigentlich als eigennütziges Projekt geplant, entwickelte es sich immer weiter und wurde dann mit Hilfe vieler netter Helfer veröffentlicht. Über ein Jahr Entwicklungszeit steckte in der alten Strecke und ich achtete immer darauf, dass Ressourcen-schonend gebaut wurde.

      Kurz darauf dachte ich über eine Erweiterung der Bruchwald-Bahn nach (auch noch für den MSTS), ausgehend von der bestehenden Strecke. Aufgrund von Zeit- und Lustmangel stellte ich dieses Vorhaben jedoch wieder ein.

      Nun bin ich begeisterter Railworks-Fahrer und möchte mich langsam in den Editor einarbeiten. Ein paar eigene Szenarios habe ich bereits erstellt, nun soll es aber bald mit der Bruchwald-Bahn 2 losgehen.

      Die neue Strecke beginnt in Feldhausen-West, dem ehemaligen Endpunkt der Bruchwald-Bahn 1 (MSTS-Strecke). Die ganze Strecke ist als Nebenbahn konzipiert, d.h. nur am Ende der Strecke endet diese auch in einer verhältnismäßig „größeren“ Stadt. Außerdem soll sie durchgehend nicht elektrifiziert werden (außer vielleicht an den Großstadtbahnhöfen), da die Bruchwald-Bahn 2 ein aktuelles Abbild einer Nebenbahn in Deutschland darstellen soll. Passende Fahrzeuge fehlen zwar noch, aber ich plane ein (wenn auch fiktives) DB-Repaint eines bestehenden Dieseltriebwagens.

      Ich muss mich natürlich noch umsehen, wo ich passende Objekte und Gebäude finde. Aber ich denke, das gehört dazu und wird schon klappen. Denn Objektbauer bin ich nicht und dabei möchte ich es auch belassen. Es fehlt einfach die nötige Zeit, um eigene Objekte zu erstellen – so schön es natürlich wäre.

      Wie werde ich bauen? Ich werde immer einen Streckenteil inklusive Gleisanlagen, Gebäude, Bahnhöfe und Vegetation komplett fertigstellen. Ich werde also nicht im Voraus die gesamten Gleise verlegen, da der Verlauf mehr oder weniger noch unbekannt ist und ich lieber Stück für Stück komplettieren möchte.

      Natürlich bin ich für Ideen und Vorschläge immer offen.

      Auf den folgenden Seiten möchte ich euch nun immer mal wieder meine Entwicklungen und Probleme vorstellen.

      Ich bin selbst auf die ersten Ergebnisse gespannt.

      Hier noch ein aktueller Zeitungsbericht aus Feldhausen:



      Mehr zur ersten Version findet ihr hier: www.lokschuppen-loh.de/Bruchwald-Bahn.htm

      VG
      DKey85
      Werbung
    • Ich habe mich nun entschieden, die Strecke erstmal identisch zur ersten Version zu bauen. Zumindest was die Streckenführung betrifft. Bahnhofsnamen werden ebenfalls übernommen. Da es meine erste Strecke für den RS ist, habe ich so einen roten Faden.

      Die Strecke beginnt am Haltepunkt Holzhausen-Sägewerk.







      Natürlich ist noch alles ohne Signalisierung, sind ja so die ersten Gehversuche im Editor. ;)

      VG
      DKey85
    • Hallo

      Bruchwald-Bahn ?( ?( ?( ?( ?(

      das kommt mir doch stark bekannt vor, vom MSTS 8|

      schön, dass du sie wieder aufleben lässt Dorian, nun hier im RW

      Wünsch dir viel Erfolg beim Bau (den ich derzeit net so hab, weichenbau von zwei unterschiedlichen gleisen aus muss ich noch lernen)

      grüße Dippold (alias sachsenlok)
    • Die Strecke geht nun bis zu den ehemaligen Gütergleisen kurz vor Holzhausen.





      Im Hintergrund ist hier der Tunnel Richtung Holzhausen Sägewerk zu sehen.



      Nächster Halt wird Holzhausen sein.

      Hier noch die Streckenkarte:



      VG
      DKey85

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von DKey85 ()

    • Sieht vielversprechend aus. Und wie ich deine Leidenschaft zum Streckenbauen kenne, wird das was ganz schönes.

      Welches Gras benutzt du für die Gleise? Also z. B. das, was man auf dem zweiten Screenshot deines letzten Beitrages sieht.

      Vielen Dank im Voraus

      greets,
      florian
      Werbung