"Let`s DRIVE" presented by Rail Designs

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prima. Mal wieder eine tolle Arbeit. :thumbsup: Vor allem freut mich, daß du die BR 187 sowie BR 193 als KI machen wirst. Vielen Dank. *dhoch*
      Mal ne vorsichtige Anfrage: Könntes du vielleicht von der BR 187 ein BR 147 Repaint (KI und fahrbar) machen, da es ja diese Baureihe leider noch nicht gibt. Ist ja so gesehen das selbe Modell. Ich liebe einfach diese Lokomotive - fragt mich nicht warum! :love: ?( Ist eigentlich eine KI Version der BR 193 der DB geplant?
    • Da mir die Videos sehr gefallen haben, habe ich mir die Szenarien ebenfalls besorgt. Doch bei mir komme ich ich immer nicht weit. Ich erhalte Abstürze (Windows reagiert nicht mehr) oder manchmal jene "dump"-Meldungen.
      Auch werden einige Ansagen nicht abgespielt.

      Mir ist bekannt, dass das Moseltal da so seine Probleme hat.

      Doch hatte ich gehofft dass durch das Update "Durchs Moseltal Reloaded 1.2" etwas Abhilfe geschafft wurde (andere Texturen usw.). Da gab es ja schon einmal das "AS Koblenz Trier light weight texture pack" und das verhinderte bei mir die Abstürze. Bei Reloaded jedoch nicht.

      Ich habe einen High-End-PC (Core I7, NVIDIA GTX 1080, 32GB RAM) nur mit SSD's. Wurde für die Videoaufnahmen in den Optionen des TS irgendetwas heruntergestellt? Falls ja, was? Eine optische Verschlechterung kann ich den Videos nicht erkennen. Ich habe zwar schon mit den Optionen experimentiert, aber die Ergebnisse sehen bescheiden aus.

      Was also ist anders, dass es bei den Videos keine Abstürze gibt?
    • In diesem Thread auf Seite 4, Beitrag 61 werden zwei Screenshots mit den für das/die Video/s verwendeten Einstellungen gezeigt.

      Dort ist lediglich das Anti-Aliasing zurückgenommen worden, alle anderen Regler stehen auf "voll".

      Ich meine, dass es unmöglich ist, mit diesen Einstellungen durchs Moseltal Reloaded mit den in den Videos gezeigten Scenarios ohne Crash zu fahren.

      Ich habe es mit diesen Einstellungen - sogar bei besserer Hardware-Austattung als Matthias J. - auch versucht - ohne Erfolg.

      Nur die Rücknahme der "Szeneriequalität" um einen Punkt lässt mich die Scenarios abschließen. Doch wirkt dann vieles unscharf und nicht mehr schön.
    • Naja, unmöglich war es ja wie man in den Videos sieht nicht... Bei Vol. 5, 6 & 10 habe ich Wasser & Schatten reduziert, bei den restlichen blieb es wie in Beitrag 61. Allerdings wurde sonst viel verändert!

      Gerade das Kohleszenario war grenzwertig, da ich hier abweichend zum Original noch Schauer eingebaut habe, was ab Ehrang dann in üblen Lags endete, aber abgeschmiert ist es wie man sieht nicht.

      Die Szenarien wurden aber auch alle von mir angepasst, soll heissen das Kohlezugszenario von AC aus dem Forum ist völlig anders was die KI angeht als das was ich gefahren bin.

      Ebenso das IR Szenario, auch hier wurde das ganze komplett neu erstellt. Du kannst also nicht wirklich einen direkten Vergleich zu meinen Szenarien und den hier erhältlichen ziehen!
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Vielen Dank für deine Erläuterungen, das wusste ich natürlich nicht, dass du einige Szenarien angepasst hast. Das hat halt bei mir zu diesem Unverständnis geführt, warum es bei dir geht und bei mir nicht.

      Aber jetzt habe ich das verstanden. Nochmals vielen Dank dafür.
    • Es gab immer wieder Leute, die Beklagten, dass ihr TS bereits bei 3,3 GB Ramauslastung crasht, statt bei 3,6 GB, wie z. B. bei mir. Vielleicht gehörst du ja auch zu den „Unglücklichen“? Mehr Infos dazu gibts irgendwo hier im Forum. Stichwort: RAM Blubb
      Ist es denn wirklich so schwer, das "DASS" und das "DAS" richtig einzusetzen? das-dass.de/
      Werbung
    • Danke für den Tipp, werde ich mir hier im Forum anschauen. ich habe ansonsten keine Probleme mit dem TS. Und selbst das Moseltal lief mit dem von mir oben zitierten Update "AS Koblenz Trier light weight texture pack" zusammen mit den DB-Tracks einwandfrei. Sieht aber halt nicht so gut aus wie Reloaded und keine behobenen Fehler.

      Hatte testweise einmal dieses Update über die Reloaded-Version gebügelt. Das lief jedoch leider nicht.
    • @Perrin

      Das "AS Koblenz Trier light weight texture pack" ist in der Reloaded Version integriert und sogar noch etwas verbessert worden! Die DB Tracks funktionieren auch mit der Reloaded Version, auch wenn ich diese rein
      optisch nicht empfehlen würde. Das Problem warum einige Szenarien aus dem Forum nicht laufen liegt daran das sie nicht unter max. Settings erstellt wurden, also quasi "überladen" aufgebaut wurden und abschmieren
      sobald man die Settings hochstellt.
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matthias J. ()

    • Ja, danke. Wieder etwas verstanden. Die DB-Tracks sehen in der Tat optisch nicht gut aus, weshalb ich sie wieder herausgenommen habe, zumal sie an meiner Problematik des Abschmieren nichts änderten.

      Jetzt verstehe ich auch, warum.

      EDIT:

      @Prelli
      Habe den Beitrag "RAM Blubb" gefunden. Ist sehr interessant. Und ich gehöre in der Tat auch zu denjenigen, den der TS bei 3,3 GB Ramauslastung abschmiert. 3,3 GB scheint dann wohl beim TS "Standard" zu sein. Glücklich sind die, die 3,6 GB aushalten. Hätte ich die, würde es wohl meine Probleme nicht geben. Die Ramauslastung zwischen Szeneriequalität "voll" und "eine Stufe runter" (also zwischen crasht und crasht nicht) beträgt bei dem getesteten Szenario (IC130 nach Luxembourg-Teil 1) gerade einmal 137 MB.

      Muss ich mit leben.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Perrin ()

    • Guten Morgen meine Freunde der gepflegten Unterhaltung ;)

      Heute gibt es mal wieder ein neues Video von mir, diesmal lautet das Motto "Überraschungen" und davon wird es einige geben...



      Ich wünsche Euch auf jeden Fall wie immer gute Unterhaltung beim ansehen und ein schönes Wochenende *dhoch*


      Damit das nicht falsch verstanden wird, die gezeigte Class 66 ist zwar aus dem neusten MRCE Paket von DTG, allerdings sind alle hier gezeigten Features nicht im original Produkt enthalten,

      sondern von mir selbst oder Dritten erstellt worden! Die Features welche original nicht enthalten sind betreffen den kompletten Sound (auch Fst), die erweiterten Decals im Fst. sowie die komplette PZB90!


      Gruß Matze
      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE
    • Mal wieder genial Matze. Die 66 gehört auch zu meinen Lieblingen unter den Dieseln. Schön das sie jetzt etwas Aufmerksamkeit bekommt. Schaut und hört sich echt top an.
      Intel Core i5-4570 CPU@3,20Ghz, Ram 12GB, ASUS Strix GTX 1080, Win10 64bit Pro, 3x500GB SSD Samsung Evo
      Szenario gefällig? KLICK HIER Viel Spaß beim Fahren!
      Werbung
    • Das sind alles gute Nachrichten. Abgesehen von der Ankündigung gegen Ende, dass nicht alle Veränderungen an der Class veröffentlicht werden dürfen. Schade... was ist eigentlich aus dem Duplo ICE und den restlichen KI Projekten geworden?
      „Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.“
      Benjamin Franklin

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tom87 ()

    • Moin zusammen,

      ein langer Tag mit unzähligen Dumps geht nun zuende und es ist endlich final vollbracht...



      Wie immer wünsche ich Euch gute Unterhaltung und natürlich noch eine angenehme Restwoche *dhoch*

      Gruß Matze

      Alle meine kostenlosen Repaints & Updates findet Ihr hier: Rail Designs Bitte beachten -> !!! Kein Support für Dinge die klar in der Readme drin stehen !!! DANKE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matthias J. ()